Presse

Pressemitteilung

23.09.2014

TeleOrbit® setzt sein Sicherheits-System MODIS® im Rhein-Pfalz-Stift ein

TeleOrbit® setzt sein Sicherheits-System MODIS® im Rhein-Pfalz-Stift, einer Einrichtung der avendi Senioren-Service GmbH, ein!

Im Rhein-Pfalz-Stift in Waldsee bietet die avendi Senioren-Service GmbH kompetente Pflege und persönliche Atmosphäre in einer modernst ausgestatteten und übersichtlich strukturierten Pflegeeinrichtung mit 85 komfortablen Einzelappartements.

Mit MODIS®, dem Sicherheits-System der TeleOrbit GmbH, bietet das Rhein-Pfalz-Stift seinen erkundungsfreudigen Bewohnern nun eine ganz neue Ortungs-Technologie an, wenn diese den intensiven Wunsch nach Bewegung und Entfaltung an der frischen Luft verspüren. Mit Hilfe eines leistungsfähigen MODIS®-GPS-Gerätes kann die Position der Bewohner jederzeit bis auf wenige Meter genau bestimmt werden, wenn sie Unterstützung benötigen. Im Ernstfall ist so für schnelle Hilfe gesorgt. Dank individuell programmierbarer GEOCorridor®-Schutzzonen können sich die Menschen ohne Bedenken bewegen. Eine Alarmierung erfolgt erst bei Erreichen einer bedenklichen Entfernung. Das MODIS®-Sicherheitssystem kann so im Ernstfall das Leben hilfsbedürftiger Menschen retten.

Das erleichtert nicht nur Angehörigen und Pflegenden den Alltag, sondern steigert vor allem die Lebensqualität der Betroffenen, bewahrt deren Selbstständigkeit und stärkt das Selbstbewusstsein und die Zufriedenheit. Auch Angehörige, deren Zustimmung zuvor eingeholt wird, und die betreuenden Pflegefachkräfte schilderten die gesteigerte Zufriedenheit der Senioren in der erfolgreichen Testphase als erleichternd, denn diese sind positiver gestimmt und nicht mehr so häufig von innerer Unruhe betroffen.

Beweglich bleiben, die eigene Freiheit und Selbstständigkeit beibehalten und genießen können und doch sicher sein – im Rhein-Pfalz-Stift ermöglicht die avendi Senioren-Service GmbH den Bewohnern dies zukünftig mit dem MODIS®-Sicherheitssystem. Auf diese Weise erleben die Patienten und ihre Angehörigen im Rhein-Pfalz-Stift die Sicherheit einer kompetenten Pflege in persönlicher Atmosphäre sowie die individuelle Stärkung noch vorhandener Fähigkeiten. Damit trägt man der Maxime der Pflegeeinrichtung in Waldsee “Soviel Pflege wie nötig, so viel Normalität und Selbstständigkeit im Alltag wie möglich” Rechnung.

Information zu MODIS®

Das mobile Sicherheits-System MODIS® erhöht die Sicherheit für Personen aller Altersgruppen in allen Lebenslagen.

Es gilt, die Persönlichkeit des Einzelnen und das Leben in allen seinen Facetten in den Mittelpunkt der Bemühungen zu stellen, den Freiraum zur individuellen Entfaltung zu bieten, ohne gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit zu vernachlässigen.

Mit MODIS® unterstützen wir die Menschen dabei, ihren Alltag mit einem sicheren und guten Gefühl unabhängig zu gestalten. Sei es beim Spaziergang, beim Ausflug, auf dem Weg zum Einkaufen, zum Frisör, ins Café, zur Schule oder ins Kino – mit MODIS® fördern wir die individuelle, selbständige und barrierefreie Entfaltung der Menschen mit der richtigen Portion Sicherheit für den Fall der Fälle. Sollte also tatsächlich mal eine Notsituation eintreten oder Hilfe benötigt werden, ist Hilfe mit MODIS® nur einen Knopfdruck entfernt.

Somit leisten wir mit MODIS® einen innovativen und zeitgemäßen Beitrag dafür, dass sich Menschen ohne Einschränkung ihrer Lebensqualität und ihres Bewegungsfreiraums auf sichere Art und Weise frei bewegen und entfalten können. Damit sorgen wir mit MODIS® für die “sichere” Zufriedenheit aller Beteiligten.

MODIS® bietet eine Vielzahl individueller, maßgeschneiderter Lösungen für jede Anwendung – von der kleinen, günstigen Lösung bis hin zum komplexen Sicherheitskonzept. Dank der für den individuellen Einsatz angepassten Endgeräte können MODIS®-Nutzer ihren Aktivitäten wie gewohnt nachgehen.

MODIS® ist übrigens technisch verwandt mit unserem Safety, Security und Work Force Management System SAWOS®, mit dem wir den begehrten Telematik Award 2013 in der Kategorie “Digitale Begleiter” gewonnen haben.

Die TeleOrbit GmbH

Die TeleOrbit GmbH ist als erfahrenes Locatineering©-Unternehmen im Bereich SATNAV (Satellitennavigation) bzw. GNSS (Global Navigation Satellite System) als Herstellungs- und Vermarktungsgesellschaft für SATNAV-Technologie-Produkte und SATNAV-basierte Dienste tätig. Das Engagement hochqualifizierter Mitarbeiter sowie die Kooperation mit namhaften Unternehmen, wie z. B. Fraunhofer IIS und TeleConsult Austria GmbH, garantieren professionelle und leistungsfähige Lösungen. Das Kerngeschäft besteht primär aus zwei Tätigkeitsfeldern: SATNAV-Technologien und Ortungs-Lösungen.

SATNAV-Technologien

TeleOrbit® unterstützt Unternehmen dabei, Ideen und Konzepte für neue Angebote und Projekte im Bereich Satellitennavigation zu entwickeln und zu verwirklichen. Als Spezialist im GNSS-Segment sorgen wir dafür, dass global verfügbare Satellitentechnologie bei den Menschen ankommt – in innovativen Anwendungen, Produkten und neuen Diensten für Unternehmen und deren Kunden. Mit GTEC© (High-Tech GNSS-Hochfrequenz-Front-End) mit bis zu drei Empfangskanälen für GPS, Galileo, GLONASS, BeiDou, und TOPAS© (GNSS-Empfänger-Plattform), einer modularen HW/SW-Plattform für Rapid Prototyping von GNSS-Systemlösungen, nehmen wir weltweit eine Spitzenstellung ein.

Ortungs-Lösungen

TeleOrbit® bietet maßgeschneiderte Lösungen im Bereich mobiler Ortungstechnologien. Unsere Kompetenzen reichen dabei von Hilfe-, Such- und Assistenzdiensten im Bereich Personenmobilität, Tourismus, Arbeitssicherheit und Betriebsschutz bis zur Überwachung von Gütertransporten. Mit MODIS® (Private Mobilitätsdienste), SAWOS® (Gewerbliches Arbeitssicherheits- und Betriebsschutz-System), SAR-Alpine© (Alpiner Notfall- und Rettungsdienst), GEOCorridor® (Dynamische Routen-überwachung für Personen und Gütertransporte) und GeoTRACKER© (GPS-basiertes System zur Ortung von Fahrzeugen) bieten wir unseren Partnern professionelle und leistungsfähige Produkte und Dienstleistungen.

Leistungsspektrum

TeleOrbit® unterstützt Unternehmen weltweit mit professionellen Dienstleistungen sowie Beratung in den Bereichen präzise Positionierung, Navigation, Kommunikation, Definition von Systemarchitektur und Software-Entwicklung, Technologieanalysen, Markt- und Geschäftsplan-Analysen sowie Angebots-, Projekt- und Qualitätsmanagement für Industrie- und EU-Projekte.

Pressekontakt

TeleOrbit GmbH
Daniel Seybold | Leiter Produkte und Services
Telefon: 089 4545 4461 | Fax: 089 5682 5468
E-Mail: dseybold@teleorbit.eu | Web: www.teleorbit.eu

TeleOrbit® im Social Web

Facebook Google+ XING

<< Zurück