TeleOrbit® im Rahmen von “Make in India Mittelstand” zu Gast in der indischen Botschaft

Liebe Leser,

in unserer aktuellen Pressemitteilung berichten wir über unsere Einladung in die indische Botschaft zum feierlichen Start der „Make in India Mittelstand“ Kampagne.

Gestern fand dieses Event in Berlin statt.

Das Programm wurde von H E Vijay Gokhale, dem indischen Botschafter, sowie Matthias Machnig, Staatssekretär im BMWi, offiziell gestartet.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden alle beteiligten Partner vorgestellt, sowie das Programm selber. Die interessierten Gäste erfuhren alles über das Programm und dessen Inhalte, und darüber, wie genau mit diesem Programm mittelständischen deutschen Unternehmen der Markteintritt in Indien gelingen bzw. erleichtert werden soll.

Am Nachmittag fand zudem eine Diskussionsrunde statt, an der KMUs teilnahmen, die entweder bereits in Indien aktiv sind, oder die vorab für die Teilnahme am Programm ausgewählt wurden.

Gemeinsam berichtete man über gesammelte Erfahrungen und gab diese weiter an alle interessierten Unternehmer, die selber einen Fuß auf indischen Grund setzen wollen.

Vor dem Dinner und der Möglichkeit, Networking zu betreiben, gab es noch vier Vorträge von Partnern des Programms. Zwei dieser Partner sind Bundestaaten in Indien, die anderen beiden waren der MIIM Technology Partner, sowie der MIIM Facilitation Partner.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der kleine Ausflug nach Indien viele positive Eindrücke hinterließ. Das Programm mit seiner einmaligen „Hands on“-Mentalität, bei dem es wirklich ums Tun und nicht ums Reden und Tipps-Geben geht ist aus unserer Sicht ein vielversprechendes Vehikel, um die deutsch-indischen Beziehungen weiter zu intensivieren!

Weitere Informationen zum Programm „Make in India Mittelstand“ finden Sie hier:

http://www.makeinindiamittelstand.com/

https://www.facebook.com/miimgermany

https://twitter.com/miimgermany